LOGISTIK

Sie sind hier:/LOGISTIK
LOGISTIK 2018-06-09T11:11:17+00:00

Transportleistung durch Kaiser

Logistik ist einer der zentralen Differenzierungsparameter von Kaiser. Hierzu gehören der zuverlässige, schnelle Transport der Rohwaren zu den Produktionsstätten, die termingerechte Abholung der Fertigwaren von den Produktionsstätten zu Kaiser Deutschland, aber natürlich auch jegliche Transportleistung zwischen Kaiser und dem Kunden oder sogar dem Endverbraucher (dem Kunden unserer Kunden).

Die Herausforderung, globale Warenströme gleichzeitig bündelnd zu steuern und dabei trotzdem die individuelle Sicht auf den Auftrag nicht zu verlieren, gehört für uns zum Tagesgeschäft. Ein eigenes department (shipping department) steuert alle Transportströme, in dieses shipping department integriert betreibt Kaiser eine eigene Fachabteilung zur computergestützten Abwicklung der umfangreichen Zollformalitäten.

Kaiser ist an das System „ATLAS“ der deutschen Zollverwaltung angeschlossen, um vereinfacht und beschleunigt Zollanmeldungen und Zollabfertigung auf elektronischem Wege auszuführen.

Warehousing

Ein Großteil des Versands unserer Waren erfolgt bei Kaiser von Deutschland aus. Die Warehouses in Kleinheubach sind der zentrale Umschlagplatz für diese Güter.

Mit einem Fassungsvermögen von etwa 1,5 Millionen Hängeteilen und einer Gesamtlagerfläche von ca 60.000 m2 können wir auch komplexe logistische Herausforderungen meistern. Die moderne technische Ausstattung der Kaiser-Warehouses garantiert schnelle und genaue Abläufe. Auch große Mengen können so in sehr kurzer Zeit bewältigt werden.

Logistik ist einer der zentralen Differenzierungsparameter von Kaiser. Wir bieten einen schnellen Umschlag der Waren, wir bieten aber auch die Möglichkeit für die Bearbeitung großer NOS-Programme.

Hier obliegt unseren Mitarbeitern die Steuerung und Kontrolle der gesamten Prozesskette. Die Verkaufsmeldung am POS (point of sale) löst einen elektronischen Impuls aus, der sowohl die Bestandsführung als auch die evtl. Nachproduktion dieses bestimmten Artikels bestimmt.

Service für den Kunden

Die Warehouses sind mehr als nur einfache „Lager“ im herkömmlichen Sinne. Kontroll-, Sortier-, und Filialkommissionierung sowie Labeling, das Anbringen von Computertickets und Warensicherung finden hier statt.

So werden die Warehouses Bestandteil der Kundenlogistik. Kaiser führt eine finale Qualitätskontrolle (random check DIN ISO 2859-1) sowie verschiedene Finish- und Bügelarbeiten in Kleinheubach durch. Unsere Mitarbeiter inspizieren die zum Versand bestimmten Teile, bearbeiten sie fachgerecht nach der Spezifikation unserer Kunden und bringen sie verkaufsfertig zum Versand. Eine komplett ausgestattete Aufbereitungsabteilung mit den dafür notwendigen Industriebügelautomaten ist hierbei absolute Voraussetzung. Auf ca 4000 m2 finden sie bei Kaiser die entsprechenden Geräte mit eigens dafür ausgebildetem Fachpersonal.

Integration in das Logistiksystem des Kunden

Mit den meisten unserer Kunden sind wir zur Bestell- und Geschäftsabwicklung über elektronischem Datenaustausch (EDI) verbunden.

Bei vollkommener Integration wird beim Kauf durch einen Endverbrauchers an der Kasse ein elektronischer Nachorderprozess bei Kaiser ausgelöst.

Bestandsmanagement / NOS

Kaiser bietet auch Bestandsmanagement für Verkaufsflächen an. Wir haben dazu die nötigen Kommunikationswerkzeuge und EDV-Konzepte entwickelt, um Repeatorder (wiederholte Bestellungen) oder NOS-Order (never out of stock – Ware ist immer am Lager verfügbar) sicher stellen zu können.

Kaiser liefert verlässlich in der vereinbarten Zeit und Qualität.